Seiten

Freitag, 20. Juli 2012

No°69 im Papierbezirk

Heute beginnend werde ich Dir in den nächsten Tagen einige Beispiele für Hochzeitskarten vorstellen. Den Anfang macht eine Karte in pink mit dezent eingesetztem türkis. Das Herz ist mit der Big Shot aus cremefarbenem Passepartout-Karton ausgestanzt und wurde noch mit einer Art ´Leinenmuster´ geprägt. Ein geschwungenes, auf festem Pergamentkarton gedrucktes ´Ja´ weist noch einmal eindeutig auf den Anlass dieser Karte hin.



Kommentare:

  1. yessssssss! Und nun noch ein bisschen abwandeln bitte, dann wär's noch hübscher... wie z.B. statt 'JA' ein 'Alles Gute zum Geburtstag, liebe Annika' oder auch 'für Anni' oder nur 'Anni', 'Annika' ginge natürlich auch, ein 'Gutschein für Anni' oder 'liebe Grüße Anni' oder 'für Dich'....'Anni!' wäre auch nicht schlecht ;-)))))))) lol
    Ich drücke Dich
    A N N I !

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Hochzeitskarte...mal was anderes, toll!!!
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Eine erfrischend andere, schöne Hochzeitskarte !
    LG Else

    AntwortenLöschen
  4. liebe Conny,

    einfach traumhaft ... die etwas andere farbkombination für eine hochzeitskarte!
    und kommentar no.1 kannst du jetzt einfach mal glatt überlesen und statt "a" ... "s" für silke verwenden *g*

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conny,
    sehr schön,besonders die Prägung vom Herz finde ich klasse.

    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny,
    ich bin auch ganz angetan von dieser anderen Art einer Hochzeitskarte!
    Eine Bitte hab ich da mal wieder, was ist das für ein Prägefolder, der so eine tolle Leinenoptik macht?
    Schönes Wochenende, liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich habe hierfür eine sogenannte Impression Plate von Papertrey Ink verwendet, mit dem Namen Linen&Canvas. Leider gibt es sie nur bei Papertrey Ink in Amerika.
      LG Cornelia

      Löschen
  7. Liebe Conny, ich finde Deine Hochzeitskarte wunderbar. Das Herz sieht aus als wäre aus dünnem Gips, genial. Und die Farbzusammenstellung mit den frechen roten Punkten, herrlich.
    sonniges Wochenende, liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Conny,

    deine Hochzeitskarte gefällt mir sehr sehr gut. Die kräftigen frischen Farben sind mal eine tolle Alternative zu den häufig eher in gedeckten Farben gehaltenen Karten.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Eva

    AntwortenLöschen