Seiten

Montag, 23. Juli 2012

No°72 im Papierbezirk

So, in der Reihe meiner Hochzeitskartenbeispiele stelle ich Dir heute meine vorerst letzte Variante vor. Es handelt sich hierbei um einen Lift meiner ersten gezeigten Karte. Die Papierauswahl ist hier lediglich eine andere: ich habe mich für die Farbe anthrazit in Kombination mit dem fröhlichen rot-weiß-gepunkteten Papier von Memory Box entschieden. Das Herz besteht hier aus hellgrauem Filz und nicht aus Passepartout-Karton.


Kommentare:

  1. soooo schlicht & soooooo schön!
    gefällt mir ausgesprochen gut


    wünsch dir ne schöne sonnige zeit

    ♥liche grüße
    bella

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre die richtige Karte für eine Trachtenhochzeit !
    Schlicht, aber sehr schön !
    LG Else

    AntwortenLöschen
  3. Wieder eine sehr sehr schöne Karte. Das Filzherz gefällt mir sehr gut, toller Materialmix.

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. tolle Karte...ich find die Farben auch besonders klasse!!!
    Aber auch die Karten von deinen letzten Post´s sind super!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. liebe Conny,

    einfach zauberhaft! diese karte ist meine persönliche favouritin unter den hochzeitskarten *g*

    heiße/sonnige grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Karte einfach wundervoll.
    Ganz schön.

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine wundervolle Karte, mir gefällt die Kombination der verschiedenen Materialien! Ganz toll!

    AntwortenLöschen
  8. Eine ganz schicke Karte, schlicht und edel, und der Mix gefällt mir besonders gut!
    LG Monique

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Conny,

    bin gerade aus dem Urlaub zurück und komme erst jetzt dazu, deine letzten Kreationen zu bestaunen. Also die Werke 67-72 verdienen eigentlich alle einen Kommentar, aber ich fasse das einfach mal zusammen. Ich finde sie alle toll. Ganz besonders deinen Beitrag zum Thema Doldenblüten und die obige Hochzeitskarte.
    Die Garne, mit denen du die Stabbindungen machst und auch sonst schon mal die Karten aufhübschst, sind das Papiergarne? Wo kann man die denn gut im Netz "shoppen"? Hast du da einen Tipp?
    Liebe Grüße
    Gisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisa,
      danke für deine lieben Worte! Die Garne, die ich nehme, sind meistens gewachste Kordeln. Du bekommst sie in normalen Bastelläden von Rayher. Ansonsten findest du sie auch unter Buchbindezubehör im Netz oder eben unter der Rubrik Bänder als gewachste Kordel. Bei www.danipeuss.de wirst zu diese z.B. finden. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
      Liebe Grüße
      Cornelia

      Löschen
  10. Ich bin auf deinem Blog hängengeblieben, der ist so toll und geschmackvoll! Ich habe dann nach den Doldenblüten www.Jacobl.nl gegoogelt und kann nichts finden. Kannst du mir noch mal einen Tipp geben?
    Ganz herzlichen Dank

    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs,
      ich weiß jetzt nicht so ganz genau, welchen Stempel du meinst. Nur einer der verwendeten Stempel von unserem Blog Hop war von www.jacobi.nl und der nennt sich umbels. Wenn du auf die Seite von Jacobi gehst und dort die Rubrik ´Suche´ anwählst, dann gib dort einfach ´Umbels´ ein. Dann wirst du direkt zu diesem Stempel geleitet. Ich hoffe, es klappt bei dir! Ansonsten melde dich noch einmal!
      Liebe Grüße
      Cornelia

      Löschen
  11. Hallo Conny,
    .... Monate später ... :o)
    ... ein anerkennender Kommentar von mir! Deinen Stil mag ich sehr!
    Das "Ja" hast Du sicherlich ausgedruckt. Weißt Du, wie der Font heißt und ob der kostenlos runterzuladen ist? Würde mich sehr über Deine Antwort freuen!
    Liebe Grüße
    Karin aus HH

    AntwortenLöschen