Seiten

Donnerstag, 8. August 2013

No°173 im Papierbezirk

Für alle, denen die Ruhe auf meinem Blog aufgefallen ist:

Ich war im Urlaub und bin nun gut erholt an meinen Scraptisch zurückgekehrt! :-)))

Vor meinem Urlaub hatte ich noch den ein oder anderen Auftrag, kam jedoch leider nicht mehr dazu, diese Arbeiten hier zu zeigen. Das hole ich aber jetzt nach!

Als erstes war mal wieder eine Geldkarte gewünscht. Da ich diese an meinem Scrapabend mit Annika fertigstellte, konnte ich mir gleich einen superschönen Stempel von Alexandra Renke von ihr ausleihen. :-)
Da die Karte nicht den üblichen Maßen entsprach, fertigte ich noch schnell einen Umschlag aus Pergamentkarton an.









Kommentare:

  1. Liebe Conny,
    das ist eine sehr schöne Karte geworden,die verwendeten Farben und Elemente gefallen mir. Hoffe Du hattest eine tolle Zeit.
    VLG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr schön deine Karte.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Eine traumhaft schöne Karte! Auch der Umschlag dazu :-)))
    VG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Willkimmen zurück. Die Karte iet wunderschön!

    AntwortenLöschen
  5. Ganz toll!
    Dieser Stempel steht auch schon gaaaanz weit oben auf meiner Wunsch liste :-)
    Darf ich auch mal fragen, was das für ein Die ist, außen auf der Karte unter dem Brad ... mit den kleinen Löchern im Kreis?

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  6. Sehr edel mit dem zarten Umschlag.
    Auch die Farbkombi gefällt mir gut.

    I like!

    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Conny, schön dass du wieder da bist und dich erholen konntest. Eine Frage, was ist Pergamentkarton und wo bekomme ich diesen? Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den Tipp mit Stampin up. Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen