Seiten

Montag, 28. Juli 2014

No° 266 im Papierbezirk

Endlich geht es weiter! Hier nun wie versprochen eine andere Variante der im letzten Post erwähnten Hochzeitseinladungen.

Diese ist wie ein kleines Büchlein gemacht, das mit einer kleiner Kordel zusammengehalten wird. Außerdem wird das Ganze noch von einer Pergamentbanderole zusammengehalten, auf dem ein Foto der Beiden abgedruckt ist. Im Inneren befinden sich von beiden Seiten Einschübe für Kärtchen, auf denen die wichtigen Infos zu finden sind. Nur ein von den Brautleuten ausgewählter schöner Spruch sowie der erste kurze Hinweis auf den Grund der Einladung sind auf den ersten Blick zu sehen. Alles Weitere befindet sich auf den Einschubkärtchen.






Kommentare:

  1. Super schön und sehr geschmackvoll.

    GLG bis bald
    Freue mich schon

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön - schlicht mit dem gewissen etwas!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Sehr geschmackvoll. Tolle Idee. Diese Variante wäre mein Favorit, aber die vorherige ist auch genial.
    Danke fürs Zeigen. Dieses Büchlein ist eine sehr schöne Kartenform.
    Liebe Grüße
    Gisa

    AntwortenLöschen
  4. Wow ... Das ist wirklich eine tolle Einladung.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen