Seiten

Freitag, 27. Juni 2014

No° 259 im Papierbezirk

Annika hatte neulich in einem Post schon berichtet, wie wir uns an einem unserer Dienstagabende einer wunderschönen Buchbindung von Keith Smith gewidmet haben. Ich hatte diese schon früher einmal ausgetestet. Der regelmäßige Leser wird sich vielleicht erinnern (und der vergessliche oder neue einfach unter der Kategorie Buchbindung nachschauen :-)). Jedenfalls war es sehr schön, sie mal wieder auszuprobieren. Die Bindung als solche ist schon derart außergewöhnlich anzusehen, dass man an Verzierungen nicht mehr viel hinzutun muss, damit das Album etwas hermacht. 






Kommentare:

  1. Wow, das sieht wirklich toll aus. Werde ich auch mal versuchen :-)
    Internette Grüße
    Myriam
    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bindung und die Farbkombi.... total genial.

    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. liebe Conny,

    farbe genial kombiniert mit buchbindetechnik ... super!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen