Seiten

Samstag, 6. Dezember 2014

No° 285 im Papierbezirk

Heute möchte ich Euch hier meine diesjährigen Adventskalender für meine Kinder zeigen. Leider sind die Fotos ziemlich miserabel, aber ich hoffe, man kann erahnen, wie er aussieht.

Ein schlichter Metall-Tannenbaum bildet das Grundgerüst des Adventskalenders. Die Papiere von Reprint, die man übrigens bei Uschi im Laden bekommen kann, hatten es mir sehr angetan. Bereits die Geburtstagsdekoration für meine Tochter wurde mit diesen tollen Papierchen erstellt. Und da ich an dieser Farbkombi rosé, taupe, eisblau und weiß im Moment einen Narren gefressen habe, mussten sie auch für diesen Kalender herhalten und ich habe auch schon weitere Ideen für Einsatzmöglichkeiten. Uschi, ich glaube, ich muss noch mal nachbestellen. Also verkaufe sie nicht alle! :-)

Die Päckchen, in denen sich kleine Süßigkeiten befinden, habe ich direkt an den Metall-Tannenbaum gehängt. Dazwischen befinden sich farblich passende Kugeln. Auf den Boden herum verteilten sich dann alle Päckchen mit den größeren Sachen. Für diese haben ich kleine Boxen aus denselben Papieren erstellt. Hierbei leistete mir das Envelope Punch Board von WeR Memorykeepers große Dienste. Echt toll, das Teilchen!




Kommentare:

  1. Wow, sieht das klasse aus!
    So stilvoll - sehr schön! Gefällt mir total gut!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Super schön ist der geworden. Würde mit den Farben richtig gut in unsere Diele passen :-) ... und die Papierchen sind ja noch lieferbar :-), nur leider noch nicht online :-(

    GLG und einen schönen 2. AdventS
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. ich schließe mich an, sehr edel und vor allem auch schöne Farben. Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Adventskalender, mit ganz viel Liebe zum Detail
    Wo gibt es den Tannenbaum aus Metall zu kaufen?
    Lena

    AntwortenLöschen