Seiten

Montag, 24. Juni 2013

No°161 im Papierbezirk

Das Abitur zu bestehen ist schon eine besondere Leistung, die es sich zu ehren lohnt. Eine Mutter gab anlässlich des bestandenen Abiturs ihrer Tochter eine entsprechende Karte bei mir in Auftrag. Da die Schulabgängerin den großen Wunsch hegte, nach der bestandenen Prüfung ins Ausland - genauer gesagt nach Australien - zu gehen, wollten die Eltern finanziell etwas beisteuern. Die Karte sollte also entsprechend thematisch ausgerichtet sein sowie ein Fach beinhalten, in dem die Eltern zwar nicht den Geldbetrag unterbringen, jedoch einen Hinweis auf die Summe eintragen wollten. Der Auszug funktioniert wie der Auszug für die Schokoladenverpackungen (siehe No°30 im Papierbezirk).

Außerdem sollte auf der Vorderseite der Karte noch das Einschulungsfoto der Abgängerin untergebracht werden. Das Gesicht habe ich verständlicherweise unkenntlich gemacht.








Kommentare:

  1. liebe Conny,

    p.e.r.f.e.k.t!
    deine ideen zur geld/gutschein-unterbringung auf/in/unter einer karte sind immer wieder klasse.

    auch dein werk von gestern genäht/leinenstreifen ... habe ich mehr als bewundert!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial ist das denn? Tolle Technik. Du und deine Werke ... einfach klasse!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee, genial umgesetzt, ich bin immer wieder von deinen Ideen und deiner Kreativität begeistert. Gruß Ingrid und danke

    AntwortenLöschen
  4. Ach einfach eine tolle Idee! Du bist halt die Beste
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wie toll ist das denn. Coole Karte!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny,
    eine traumhaft schöne Karte ist dir wieder gelungen. Bin absolut begeistert!!!
    Viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Toll!
    Was ist das denn für eine Stanze bei der 2. Karte?
    Lg, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina, bei der "zweiten" (?) Karte? Es handelt sich hierbei nur um eine Karte! Ich habe nur einmal Fotos vom geschlossenen und einmal vom Inneren der Karte gezeigt. Ich nehme mal an, Du meinst die Stanze "Bon Vacances"? Das ist eine Stanze der Firma Kesi`Art.
      Liebe Grüße
      Cornelia

      Löschen
    2. Oh entschuldige...... ich hatte den Text nicht gelesen, nur die Bilder angeschaut.
      Da sah es so aus, als wären es zwei Karten gewesen, sorry.
      Danke für den Tipp!
      Hast Du die Stanze von Scrapmalin?
      Oder von einer Firma aus Deutschland?

      Ganz lieben Gruß,
      Nina

      Löschen
    3. Liebe Nina,
      kein Problem! :-) Die Stanze habe ich von scrapmalin.
      Liebe Grüße
      Cornelia

      Löschen