Seiten

Samstag, 5. Januar 2013

No°108 im Papierbezirk

Das neue Jahr begann scrapbooktechnisch sehr bunt und das ist ja sehr vielversprechend. So hatte ich einen Auftrag für eine Karte zur Flower Power-Party. Die Papiersuche war schwierig und einfach zugleich. Schwierig, weil ich zu diesem Thema lediglich eine passende Papierkollektion in meinem Bestand fand und einfach, weil sich dadurch viele Fragen erübrigten. Die Karte sollte ein Geldfach beinhalten, das auf den Wunsch des Geburtstagskindes - eine Reise nach Bali - hinweisen sollte. Die Papiere habe ich zusätzlich auf festeren Karton aufgeklebt, um mehr Stabilität zu erreichen.




Kommentare:

  1. Oh ja, wirklich ganz schön bunt ....
    Ich musste letztes Jahr auch mal den Flower Power Karte machen - ist mir ganz schön schwer gefallen, so bunt und knallig!
    Du hast den Auftrag toll umgesetzt

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  2. Mensch ist das toll, die Farben, die Zusammenstellung einfach klasse, danke fürs Teilen. Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Karte!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunder, wunderschöne Karte. Sehr kreativ und megaansprechend.
    Kompliment.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne bunte Karte. Besonders die Glitzerkreise haben es mir angetan.

    liebe Grüße

    Stephie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny,

    tolle Karte, geschmackvoller hätte man das Motto nicht umsetzen können.
    Und dir noch ein frohes neues Jahr, verbunden mit einem dicken DANKE für all deine Beiträge im vergangenen Jahr. Dein Blog ist ein Knaller. Ich freue mich über jeden neuen Beitrag.
    Herzliche Grüße
    Gisa

    AntwortenLöschen
  7. Geil!
    Besser kann man dieses Thema nicht umsetzen! Ich hätte das Papier auch noch in orange-braun-Tönen - Krasse Kombi für die 70er
    Ich bin begeistert
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen