Seiten

Freitag, 3. Mai 2013

No°146 im Papierbezirk

Ich melde mich endlich zurück! Trotz guter Vorbereitung war doch noch so einiges für unsere Konfirmation zu organisieren, so dass keine Zeit blieb, sich dem Bloggen zu widmen. Zwischendurch bekam ich auch immer wieder einige Aufträge. Doch leider habe ich angesichts des Stresses vergessen, diese zu fotographieren. Ich gelobe Besserung!
 
In meinem heutigen Post möchte ich das Konfirmations-Set meines Sohnes vorstellen. Eigentlich wollte ich es erst veröffentlichen, wenn es mitsamt der Danksagungskarten komplett ist, aber da ich nun so lange nichts habe von mir hören lassen, reiche ich diese nach.
 
Die Konfirmationsfarben meines Sohnes waren weiß, schokobraun und türkis. Die Einladungskarte hatte ich hier vor einiger Zeit schon gezeigt. Die Tischdekoration war gemäß den Wünschen meines Sohnes (übrigens auch ganz MEIN Geschmack!) sehr schlicht gehalten. Auf einer Leinentischdecke in ihrer naturgemäßen Farbe präsentierte sich schlichtes weißes Geschirr. Die rechteckigen niedrigen Glasgefäße, die in einem Schlammton gehalten waren (und übrigens haargenau zu unseren Fliesen passten), waren mit braunem, feinen Reisig gefüllt, zwischen den ich weiße kurzgeschnittene Tulpen gesteckt hatte.
 
Für den Mittagstisch hatte ich schokobraune Bestecktaschen mit der Stanze In the bag von Tim Holtz gewerkelt. Mit der Movers & Shapers Die Mini Tattered Leaves von Tim Holtz stanzte ich in der Frontseite ein Blatt aus und hinterlegte es mit weißem Papier, auf dem sich der gewählte Konfirmationsspruch meines Sohnes - gedruckt in einer Endlosreihe - befand. Einzelne Wörter waren in der richtigen Reihenfolge in türkis hervorgehoben, so dass sich der gesamte Spruch aus dem Wörtersalat herauslesen ließ. Ein weiteres Blatt mit dem schönen Papier von Papertrey Ink Hawaiin Shore Gingham, ein Bändchen und ein Glöckchen rundeten das Ganze ab. Nicht zu vergessen das kleine Namensschildchen aus Pergamentkarton, auf dem sich der jeweilige Name des Gastes befand.
 
Zur Kaffeezeit erwartete die Gäste kleine Giveaways auf ihren Tellern, die ich mit der Pillowbox-Stanze von Stampin up gewerkelt hatte. Auch hier wieder ein kleines braunes Blatt zur Verzierung und auf einem Pergamentstreifen das Wort Danke. Im Inneren befanden sich zwei kleine Merci Krokant-Pralinen.
 
Mein Sohn bekam von uns zur Konfirmation ein passendes Album geschenkt, in das ich im vorderen Teil die Einladungskarten sowie die kleinen Einladungsanhänger für die Nachbarn zum Kaffeetrinken am darauffolgenden Tag aufgeklebt hatte. Das Album wird dann noch mit Fotos und Erinnerungsstücken an die Konfirmation gefüllt werden.
 
Doch nun genug der langen Worte. Hier sind ein paar Bilder:
 



 

Kommentare:

  1. lesen, schauen ... staunen!
    du hast die konfirmation deines sohnes mit so viel liebe und feinen details vorbereitet ... ich erblasse vor ehrfurcht. ich hoffe, dein sohn hat das auch alles im gebührenden maße gewürdigt.
    vielen dank das ich auf diese weise bisschen daran teilhaben durfte!

    glg und ein schönes wochenende wünscht dir
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben passen so toll! Gefällt mir super.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbkombi! Alles sehr geschmackvoll und genau mein Ding...♥

    Sonnige Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Wow die Farbe sind toll! und alles ist so chic!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab erstmal alles ganz brav gelesen und bin immer neugieriger geworden ... doch dann die Bilder, Deine Umseztungen - ein T.R.A.U.M!
    Alles so wunderschön aufeinander abgestimmt, genau nach meinem Geschmack :-)

    Ich schick Dir liebe Grüße und wünsche ein schönes Wochenende
    Bella

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny, und es ist perfekt geworden. So viele Kleinigkeiten präzise aufeinander abgestimmt. Wahnsinn! Das hast Du ehrlich drauf.

    Herzlichst, Mareen

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur schön! Alles passt perfekt zusammen. Tolle Farben und wunderschön gestaltet. Ich bin begeistert!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht absolut fantastisch aus, gefällt mir sehr gut.
    Wünsche dir einen erholsamen Urlaub.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  9. Narrow blood vessels lie alongside the intestines of
    the earthworm and they absorb the nutrients from the alimentary canal feeding the rest of the body.
    * Team answer sheets - Basically a grid lined A4 type sheet with answer write
    in numbered boxes and a line on top for the team name.
    The food is decent and the drink specials on Tuesdays include
    $2.

    My page: pub quiz answers and questions

    AntwortenLöschen