Seiten

Sonntag, 29. Januar 2012

No°13 im Papierbezirk

Konfirmationskarten können auch anders aussehen! Das möchte ich Euch heute mit meinen ersten Entwürfen zeigen. Wenngleich auf den ersten Blick nicht unbedingt als Karte für ein christliches Ereignis erkennbar, so lassen der Stempel am Rand sowie der Hinweis auf Jesus Christus als ´Baum des Lebens´ sie doch als solche einsetzen.




Kommentare:

  1. Eine tolle Karte und eine wundervolle Idee, den Baum als "Baum des Lebens" für eine Konfirmationskarte einzusetzen.
    Gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße
    Swantje

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen, ja wirklich mal was anderes! Aber leider nichts für meine Mädels.
    Bitte noch eine andere stylische Idee.

    LG Ute Gockel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ute,
      ich bin gerade daran, mir Konfirmationskarten für Mädchen zu überlegen. Vielleicht ist in den nächsten Tagen etwas für dich dabei. Ich geb mir Mühe!
      LG Cornelia

      Löschen
  3. Das Pircing find' ich ja altersgerecht ;-) Tolle Idee, Conny. Die weiße Variante hat es mir sehr angetan!
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  4. Was Du für Ideen hast - w.o.w - da würd ich für diesen Anlass gar nicht drauf kommen!

    LG * Bella

    AntwortenLöschen
  5. diese Stanze habe ich auch...da wäre ich nie drauf gekommen,
    echt klasse!!!
    Ich bin schon ganz gespannt, was Du uns als nächstes zeigen
    wirst...ich bin begeistert von deiner Kreativität!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. dein Blog ist eine wahre Bereicherung.Freu mich auf jeden neuen Eintrag.
    Einfach super deine Ideen :)
    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön!
    Um was für eine Stanze handelt es sich denn?
    Sonnige Grüße und mach weiter so,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,
    das isdt die Stanze ´Branch Tree´ von ´Tim Holtz´.
    LG
    Cornelia

    AntwortenLöschen