Seiten

Freitag, 3. Februar 2012

No°18 im Papierbezirk

Nach den ganzen Kommunions- und Konfirmationskarten brauchte ich mal etwas Abstand von diesem Thema und widmete mich daher einer meiner Neuanschaffungen: einem wunderschönen Medaillon-Stempel! Daraus sind zwei Glückwunschkarten entstanden, von denen ich Dir heute eine vorstellen möchte. Den Stempelabdruck habe ich im Inneren mit weißem und im äußeren Bereich mit grünem Embossingpulver bearbeitet.



Kommentare:

  1. auch die ist super schön! lioebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  2. einfach wundervoll!!!!

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blog ist superschön, deine Werke der Hammer! ich werde ich wohl jetzt öfter besuchen müssen :)
    Wie hast du es geschafft außen und innen mit unterschiedlichen Farben zu embossen?

    Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      danke für deinen Kommentar. Ich habe einfach im Inneren das weiße und auf den äußeren Rand das grüne Pulver aufgestreut und dann embosst. Hat geklappt!
      LG Cornelia

      Löschen