Seiten

Dienstag, 26. Februar 2013

No°131 im Papierbezirk

Wie gestern angekündigt, wirds auch heute wieder schlicht! Und auch diese Farben treffen genau meinen Geschmack. Der aufmerksame und vor allem schon ältere Leser (bitte nicht zweideutig verstehen :-)), wird bemerken, dass diese Karte ein Lift vom Blogpost Nr. 18 ist. Das ist aber nicht meiner Faulheit zuzuschreiben, sondern eigentlich die Schuld von der FlebbeArt-Dame. Bei unserem letzten Dienstagabend-Treffen meinte sie doch tatsächlich, dass sie froh sei, diesen Medaillon-Stempel verkauft zu haben. Ich erwiderte ganz empört, dass ich diesen Stempel NIEMALS verkaufen würde, weil ich ihn sooo schön finde. Und das stimmt auch! Aber bei längerem Nachdenken wurde mir bewusst, dass dieser über alles geliebte Stempel erst ein einziges Mal seinen Einsatz fand und dieser lag schon lange zurück. Ich fand, es wurde daher Zeit, ihn ein zweites Mal aus der Schublade zu holen. Und weil ich die Karte von damals so schön fand, machte ich sie mit anderen Farben eben noch eimal!
 

 

Kommentare:

  1. Recht hast du, der Stempel ist wunderbar und deine Karte ist absolut großartig! :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    ich würde diesen Stempel auch niemals hergeben. Ich muss den doch heut mittag unbedingt mal wieder benutzen...
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Conny!

    Ich schließe mich den vorangegangenen Kommentaren an. Super Stempel und super Karte! Äußerst interessant finde ich die Embossing- Technik.

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dame vom Papierbezirk,
    Deine Karte ist, wie so viele von Dir, mal wieder richtig toll geworden. Auch das Motiv ist gar nicht so schlecht ;-) giggel
    Aber aus Gründen der betriebstreuen Schubladeninanspruchnahme, habe ich mich guten Gewissens trennen können. Außerdem habe ich der lieben Yvonne bestimmt eine große Freude mit dem möglichen Erwerb gemacht und das zählt ja schließlich auch.... irgendwie muss frau ja seine Leser bei der Stange halten ;-)
    In diesem Sinne.... ich freue mich auf heute Abend! Bitte vergiss die Wimpelstanzen zum Ausprobieren nicht! Danke, danke, danke! Deine FlebbeArt Dame

    AntwortenLöschen
  5. Also Conny, ich würde das Medaillon auch nicht hergeben. Wie auch - ich besitze ja auch keins ;)

    Die Karte ist ein Traum!

    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ach ihr zwei.... :-)))
    Und ganz ehrlich, ich hatte diesen Stempel am WE auch in der Hand als ich aussortiert habe .... und dachte mir, eigentlich kann der weg - erst ein, oder zweimal verwendet.
    Aber: wenn weg, dann eben weg .....
    Und daher ist er doch wieder in den Schrank gewandert 'hüstel' .... vielleicht sollte ich einfach mal Deine Karte liften, dass er zumindest zum dritten Mal zum Einsatz kam :-)

    Sei ganz lieb gegrüßt und viel Spaß heute Abend
    Bella

    AntwortenLöschen
  7. liebe Conny,
    vielen dank für diese nette einsicht in eure dienstagskabbelei ... ich schmunzle hier mal gerade vor mich hin:-)
    mein fazit: nicht verkaufen!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Conny, einfach wunderbar harmonisch&edel ist Dein Kartenkunstwerk.
    Die Farben und die Technik ein Traum.
    Leider leider hab ich den Stempel nicht, aber einen Ähnlichen. Aber auch nicht benutzt. Aber Deine Karten inspiriert mich schon sehr..

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. WOW!
    Ich bin begeistert!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen